Montag, 19. Februar 2018

Verzaubernde Momente [Werbung Creative Depot]

Hach, das waren sie wirklich. Ich habe es immer geliebt, meine Kinder zu tragen und die Kleine trage ich auch immer noch. Auf dem Foto war sie noch ganz winzig, kaum einen Monat alt. Da ist das Tragen noch wie eine Verlängerung der Schwangerschaft, nur schöner.


Ich habe die wunderschönen Papiere von Creative Depot genutzt und mein Foto damit gelayert. Das mintfarbene Sternchenpapier wollte ich schon länger mal als Eye-Catcher benutzen. Hier war endlich die Gelegenheit.

Der Stempel aus dem Set "Geschwungene Grüße - modern" war als Titel perfekt. Das Journaling war dafür sehr herausfordernd. Fast hätte ich es nicht unter bekommen, aber dann habe ich doch noch ein Plätzchen gefunden.

Der Goldrand vom geschwungenen Papier war ein kleines Experiment, es müsste noch etwas dünner sein, aber es ist schon ein netter Hingucker. Dazu kleine Herzchen aus dem Stempelset "Jubiläumszahlen".

Ich versteck ja gerne Tags in meinem Layering. Den habe ich mit einem Enamelherz und einem Stempel aus dem obigen Set verschönert.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Samstag, 17. Februar 2018

Yum [Felicity Jane Felicity]

Als ich neulich die schwarze Acrylfarbe einmal ausgepackt hatte, habe ich gleich eine ganze Menge Hintergründe gestaltet und kann mich da jetzt bedienen. Daher gibt es heute direkt ein weiteres Layout mit schwarz im Hintergrund - diesmal als Herz. Passt ja gut zum gerade vergangenen Valentinstag.

Das Foto ist noch von der letzten Geburtstagsparty meiner Töchter. Sie lieben Streudeko auf Muffins und haben sich diesmal Kussmünder ausgesucht. Augen gabs auch in der Packung, also hatten wir diese hübschen Cupcakes auf dem Buffet der Party. Niedlich waren die ja schon...


Nach dem ich das gelayerte Foto aufgebracht hatte, fehlt noch ein Fixpunkt und da kam mir die Idee, meinen Titel entlang des Herzens aufzubauen. Also hab ich alle passenden Felicity Jane Stempel und Alphas rausgekramt und losgelegt. Mal ganz anders, aber gefällt mir irgendwie gut.
Ein Mix aus verschiedenenfarbigen Stempeln, Foam sticker und Alphas.
Zu dem Pompomband brauch ich glaub ich nix mehr sagen. Das ist ja so süß...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 15. Februar 2018

New start [Stuck?! Sketches DT]

Der Valentinstag ist vorbei und heute ist der 15. Zeit für einen neuen Sketch von Stuck?! Sketches.


Meine Umsetzung ist, glaube ich, das schnellste Layout, das ich je gescrappt habe...

Für den weißen Look habe ich den unteren PP-Teil aus weißem CS mit meiner geliebten Notizbuch-Bordüre gemacht. Und darauf habe ich ein quadratisches Foto mit ganz viel PP gelayert. Ich hab mich einfach aus dem Felicity Jane Kit Kate bedient und im Nu war das Layout fertig.


Meine derzeit sehr geliebtes Pünktchen-Tütchen... Da konnte dann der wunderschöne Floral-Tag rein, den wollte ich nämlich nicht irgendwo dahinter stecken, weil der einfach so schön ist.


Ich hab bei diesem Layout ganz viele bewährte Methoden benutzt: quadratisches Foto in schwarz-weiß mit Layering dahinter, ein kleines Bannercluster in einer Fotoecke oben, der Tag zum Journalen direkt daneben, Titel auf die untere Hälfte vom Foto und ein bisschen "Konfetti" um das Layout abzurunden und die Blickrichtung zu lenken. Mit einem solchen Rezept kann ich ganz schnell ein Layout scrappen, das mir gefällt.

Der Sketch war wirklich toll zur schnellen Umsetzung. Macht ihr mit? dann verlinkt doch euer Layout auf dem Stuck?! Sketches Blog und habt damit automatisch die Chance auf einen Gewinn von Cuts2luv oder Lawn Fawn.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 6. Februar 2018

10 things I love right now [Werbung Creative Depot]

Hallo, heute gibt's gleich nochmal schwarze Streifen. Ich liebe die als Hintergrund, der Kontrast ist einfach klasse.

Ich hab von Creative Depot ganz viele tolle Spruchstempel bekommen. Die zwei Sets "Geschwungene Grüße klassisch" und "Geschwungene Grüße modern" haben auf diesem Layout Verwendung gefunden. Ich habe sie mit weiß auf den schwarzen Streifen heißembosst. Damit springen sie einen direkt an und haben auch eine schöne Textur.

Als Material habe ich nochmal mein Stash-Kit von BigPictureClasses benutzt. Auf dem Bild oben sieht man auch nochmal die tollen Crystal Drops von Nuvo, die sehen aus wie weiße Enamel dots und ich mag sie total.
Ich hab mir vor kurzem im Philatelie-Bedarf diese Pergamintütchen gekauft und wenn man die noch mit nem Pünktchenfolder durch die Prägemaschine jagt, kommt dieses Schätzchen bei raus. In dem Tütchen steckt ein kleines Mini, in dem ich die besagten 10 Dinge, die ich aktuell liebe, dokumentiert habe.
Im Hintergrund habe ich nochmal die Zahlen von 1-10 bzw zwei Herzchen gestempelt und dafür das Set "Jubiläumszahlen" benutzt. Das Set mag ich sehr, es ist einfach unglaublich vielseitig.

Seht ihr die vielen schönen Farben im Layeringstapel? Alle, die ich gerne mag...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 5. Februar 2018

3, 2, 1 [Felicity Jane Kate]

Neulich war mal wieder SachsenCrop und diesmal habe ich tatsächlich Layouts gescrappt und beendet. Das Treffen davor ist alles 'fast fertig' geworden und diesen Status haben die Layouts immer noch...

Nun zu diesem Layout. Ich finde Kate ja wirklich schön, aber auch echt herausfordernd, denn ich scrappe üblicherweise mit 3 Farben und schwarz-weiß. Hier ist die Farbpalette aber doch reduzierter und sehr weiblich. Da muss ich meine Fotos schon etwas genauer auswählen. Dafür liebe ich die fertigen Layouts alle sehr.


Den Hintergrund habe ich schon vor einigen Monaten gemacht. Ich habe bei Jessica mal eine Produktvorstellung gesehen, für die sie farbige Streifen mit Goldpunkten versehen hat und wusste sofort, dass ich das auf ein Layout bringen will. Die farbige Variante war mir zu knallig, aber diese hier, schrie nach Kate... Ich habe übrigens einfach schwarze Acrylfarbe und goldene Stickles benutzt. Kein großer Zauber.
Das Foto war ein ziemlicher Schnappschuss – inklusive schlechtem Licht und teils verwackelt. Aber ich mag das Foto so, es zeigt uns total und deswegen hab ich es hell und schwarz-weiß gemacht und mit Freude verscrappt.

Wie üblich, ganz viel Layering im Hintergrund. Beim Crop gab es große Augen, wie dick so ein Stapel dann aufträgt. Ich mag das besonders, es raschelt an der einen Seite, knistert an der anderen. Hach...
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 1. Februar 2018

Some sunset vibes [Stuck?! Sketches]

Und schon ist der Januar an uns vorbeigezogen und der Februar liegt vor uns. Wie gehabt starten wir mit einem neuen Sketch von Stuck?! Sketches in den Monat.


Der Sketch lag mir sehr, da ging das Scrappen locker von der Hand.
Ich habe einfach ein typisches Layeringlayout gemacht, ohne viel Extra-Schnickschnack, dafür mit handgeschnittenen Blumen. Mit Selbstausschneiden kann man sich nämlich ganz leicht aus passendem Papier ein paar zusätzliche die-cuts herstellen.
Die Randstreifen von den Felicity Jane Papieren sind immer wieder und ganz vielseitig nutzbar. Ich verbrauche die immer bis zum letzten Schnipselchen.
Meinen Titel habe ich diesmal auf einem selbstgeschnitten Tag untergebracht. Das war ursprünglich mal eine PL-Karte, aber die brauche ich gar nicht alle und ich wollte die Karte unbedingt im Ganzen verwenden.

Jetzt habt ihr den ganzen Monat Zeit, auch ein Layout nach dem Sketch zu scrappen. Wer es auf der Seite von Stuck?! Sketches hochlädt, nimmt automatisch an der Gewinnverlosung teil. Die Sponsoren für diesen Sketch sind ScrapbookNerd, Accent Scrapbooking und Corbett Creations Wood Veneers.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 31. Januar 2018

Love us

Jetzt lag mein Stashkit 'happy' doch schon eine kleine Weile in der Box, ehe ich das erste Layout damit geschafft habe. Dafür gefällt es mir besonders gut. Ich habe diesmal ja nur meine liebsten Farben gewählt, daher fiel es mir wirklich leicht, damit zu arbeiten.

Den großen Titel hatte ich letztes Jahr mal für ein Layout als Negativ ausgeschnitten. Ein Glück hatte ich das Wort aufgehoben, es passte hier einfach perfekt.

In diesem Kit habe ich ganz viel einzelnes Embellishment drin. Und ein Teil davon war in meinem Adventskalender von Nora. Das ist natürlich ein toller Blickfang für mein Layout.

Statt Band habe ich hier einfach mal Washi benutzt und den Sticker habe ich zerschnitten, das war eigentlich eine Phrase. Aber was nicht passt, wird passend gemacht.

Banner, ich liebe Banner. Fast auf jedem meiner Layouts ist irgendwo eines untergebracht.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!