Samstag, 9. November 2013

December daily

Neben mir rattert die Cameo und schneidet schon mal meinen Albenrohling. Ich werde dieses Jahr ein Album in Tagform machen. Die Idee habe ich bei Marcy Penner in der 2peas-Galerie gesehen und fand es schick und vor allem: minimalistisch. Wenig Aufwand, wenig Platz für Dekokram, kleine Fotos. Genau das richtige um zwar alles zu dokumentieren, aber um nicht für immer an dem Ding zu sitzen, sowas verleidet mir das nämlich immer.
Vor ein paar Tagen ist noch ein Layout nach dem Sketch der Woche im SBT entstanden.
Material: American Crafts, Simple Stories, Echo Park, Heidi Swapp, Basic grey
Das kleine Kind ist doch tatsächlich beim Essen eingeschlafen, die Pizza noch in der Hand. Das hätte ich ja nie für möglich gehalten.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Ich werde jetzt das Album fertig machen, damit ich es dann bald mal zeigen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen