Samstag, 30. November 2013

Dunkelheit, ein Lichtlein scheint

Für das Weihnachtsgedicht aus dem SBT habe ich ein Layout gescrappt. Hier liegen noch ganz viele Fotos vom letzten Advent herum, da das december daily leer blieb. Ich habe momentan ein Mini in Arbeit, um die Fotos in nicht-daily-Form doch noch unterzubringen. Wäre ja schade drum. Dieses hier passt da aber eher nicht so gut rein und deswegen ist es auf dem Layout gelandet.
Material: DCWV, Teresa Collins, Studio calico, MME, Stampin up, Core`dinations

Und hier gibt es auch noch Bilder von den Päckchenadventskalendern:


Für das kleine Mädchen gibt es Duplotiere, kinderfreundlich in Servietten gepackt, damit sie das Geschenk alleine aufreißen kann. Der Mann bekommt die mp3-CD in einzelne Umschläge verpackt und dazwischen Trinkschokolade, getrocknete Mango und Gummibärchen.

Mehr passiert hier momentan nicht, das kleine Mädchen kränkelt und wacht dauernd auf. Hoffentlich, wird es bald wieder besser.

Einen schönen 1. Advent wünsche ich euch.

Freitag, 29. November 2013

Freitagsfüller #244

1. Drei Dinge, die ich am Advent liebe: selbstgemachter Glühwein und gebrannte Mandeln, die Vorfreude und Heimlichkeiten und diese Gemütlichkeit überall.
2. Gestern lag ich mal nicht platt auf der Couch.
3. Es war so ein schöner Besuch gestern Abend mit leckerem Essen.
4. Ich muss noch dekorieren, außer den Adventkalender ist noch nichts weihnachtlich.
5. Gott sei Dank ist diesen Advent wenig für die Uni zu tun.
6. Diesen Dezember werde ich perfekt genießen.
7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf rumlümmeln auf der Couch, morgen haben wir einen Flohmarktbesuch geplant und am Sonntag möchte ich die ersten Weihnachtskekse genießen.

Donnerstag, 28. November 2013

Pflichtaufgaben erfüllt

Gerade noch rechtzeitig habe ich die Adventskalender fertig bekommen. Dieses Jahr habe ich 5 Kalender und 2 kleine vorbereitet. Neben den Päckchenkalendern für Kind und Mann, die ich morgen bei Licht fotografiere, waren hier Fotoadventskalender zu bestücken. Schon im letzten Jahr gab es einen mit Bildern vom kleinen Mädchen für die Familie. Die Idee habe ich bei Marit gesehen, die Zahlenkarten sind von Martha Stewart. Letztes Jahr kamen die Kalender echt gut an, ich hoffe, dass sie auch dieses Jahr Freude bereiten.

Für die Kalender habe ich auch noch eine Kartenidee vom Weihnachtskartentag aus dem SBT nachgearbeitet. Hier ist die Großaufnahme:

Ebenfalls auf dem Weihnachtskartentag wurde diese Karte vorgestellt, sogar inkl. Bauanleitung für die tolle Schleife. Die peppt die Karte so richtig auf und mir gefällt sie total gut. So eine Karte mache ich bestimmt nochmal.



So, jetzt werde ich mal ins Bett verschwinden und morgen habe ich einen freien Vormittag, juhu. Ich werde scrappen, ungestört, ganz in Ruhe und ausschlafen.

Montag, 25. November 2013

Adventsvorbereitungen

Endlich sind die Prüfungen geschafft und die Erkältung fast besiegt. Ich habe endlich wieder etwas mehr Zeit. Momentan bin ich dabei, alle Adventskalender fertig zu machen. In den Kalender vom Mann kommt dieses Jahr eine mp3-CD aufgeteilt auf die einzelnen Tage und in die restlichen Päckchen etwas Schokolade. Das kleine Mädchen im Haus bekommt Duplo-Tiere, die ich günstiger in einem Flohmarkt ergattern konnte.
Ein Layout habe ich aber noch zum Zeigen. Die Mütze vom letzten Winter war so unheimlich niedlich und passte mit der großen Blume so gut zu ihrem Gesicht.
Material: danipeuss-CS, Teresa Collins, American Crafts, Echo Park
Und woran merkt man, dass das kleine Kind schon Zähne hat?
Genau:

Und leckeres Essen gab es die letztes Tage auch. Wer mag, kann es gerne selber mal probieren.
Es gab Sauerkraut-Hähnchen mit Trauben und es war sooo lecker.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 17. November 2013

December daily Album

Geschafft, hier sind die Fotos vom Albenrohling. Ich habe die Weihnachtsserie von Carta Bella genutzt.




Jetzt muss ich erstmal weiterlernen, Dienstag ist Prüfung...
Einen schönen Tag noch, bei uns regnet es, mal gucken, wie wir heute nachmittag das Kind bespaßen...

Samstag, 16. November 2013

Freitagsfüller #242

Schon gestern ausgefüllt, aber auf dem Handy ging das mit dem Fettmarkieren nicht richtig.
 
1. Als ich heute aufwachte, war ich ein bisschen erholter.
2. Endlich Advent, bald.
3. Ich kaufe gerne auf dem Markt frisches Obst und Gemüse.
4. Ich muss für die Adventskalender noch Geschenke besorgen.
5. Was ist denn los mit meiner Nase?
6. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf Zeit mit der Familie, morgen habe ich viel Lernzeit geplant und Sonntag möchte ich endlich wieder gesund sein.
 
Hier sind gerade alle mehr oder weniger krank, daher bleibt das Scrappen gerade etwas auf der Strecke, aber wenn nächste Woche die Prüfungen um sind, geht es wieder weiter. Das december daily ist in der Rohfassung vorbereitet, das Cover gestaltet, ich muss es nur noch fotografieren.
 
Bis hoffentlich bald.

Samstag, 9. November 2013

December daily

Neben mir rattert die Cameo und schneidet schon mal meinen Albenrohling. Ich werde dieses Jahr ein Album in Tagform machen. Die Idee habe ich bei Marcy Penner in der 2peas-Galerie gesehen und fand es schick und vor allem: minimalistisch. Wenig Aufwand, wenig Platz für Dekokram, kleine Fotos. Genau das richtige um zwar alles zu dokumentieren, aber um nicht für immer an dem Ding zu sitzen, sowas verleidet mir das nämlich immer.
Vor ein paar Tagen ist noch ein Layout nach dem Sketch der Woche im SBT entstanden.
Material: American Crafts, Simple Stories, Echo Park, Heidi Swapp, Basic grey
Das kleine Kind ist doch tatsächlich beim Essen eingeschlafen, die Pizza noch in der Hand. Das hätte ich ja nie für möglich gehalten.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Ich werde jetzt das Album fertig machen, damit ich es dann bald mal zeigen kann.

Donnerstag, 7. November 2013

Weiter gehts...

Die Nächte sind gerade schlecht und ich total müde. Ausgerechnet diese Woche habe ich zweimal Uni-Beginn um 7.30 Uhr. Bald ist Wochenende, endlich.
Aber nun zum Thema: Ich habe mich trotz schlechter Erfahrung gerade entschieden, doch ein december daily zu machen dieses Jahr. Im SBT wird es jeden Tag Anregungen von Eri geben und ich werde den Aufwand minimal halten. Mir schwebt da so ein Mini aus Tags vor, passend für 10x7,5cm Fotos... Ich glaube, das kriege ich hin.
Im nächsten Post gibt auch wieder was zum gucken.

Samstag, 2. November 2013

Mit 1

So, hier kommt gleich mal das erste Layout. Ich habe für den Staffellift im SBT Jessy Christopher geliftet.

Material von American Crafts, Heidi Swapp, Basic Grey, Simple stories, Studio Calico, Echo Park
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Ein neuer Anfang

Irgendwie reizte mich das Bloggen ja schon öfter einmal, jetzt versuche ich es einfach. Ich lese Blogs so gerne, mag die kleinen Geschichten, die dort geteilt werden, sammle Ideen und lerne Neues dazu. Vielleicht gelingt das hier auch. Es wird wohl ein buntes Sammelsurium aus Scraplayouts, Alltagsgeplänkel, Rezepten und diversem Kleinkram werden. So bunt eben wie das Leben hier ist...