Montag, 30. Dezember 2013

2 Layouts im Dezember

Der Dezember ist schon fast um. Viel gescrappt habe ich diesen Monat nicht, aber zwei Layouts kann ich doch noch zeigen.
Material: Teresa Collins, Prima Marketing, Echo Park, Becky Higgins, American Crafts, dp-Cardstock

Das kleine Mädchen liebt es, die Rutsche hinaufzulaufen, das herunterrutschen ist da nebensächlich. Inspiriert hat mich der Sketch der Woche 21/2010 im ScrapBookTreff.

Material: Simple stories, Jillibean Soup, Coredinations, American Crafts, Studio Calico, Echo Park, Depot, Cameo-Datei
Dieses Layout ist nach dem Sketch der Woche 27/2011 im SBT entstanden. Ich hatte einige Handyfotos von einem Parkausflug an einem wunderschönen Herbsttag. Das kleine Mädchen ist ganz glücklich durch das Laub gestapft und hat sich am Rascheln erfreut.

Jetzt ist Weihnachten schon wieder um. Wir hatten eine schöne Zeit in Familie, haben leckeres Essen genossen und sind sehr reich beschenkt worden. Am Heiligabend sind wir vormittags noch zu einem Stadtteiladventskalender gegangen. Dort wurde gemeinsam ein Backofen mit selbstgebastelten Sternen geschmückt.


Ziele für das nächste Jahr gibt es auch. Ein paar bleiben (noch) geheim, aber zwei Challenges möchte ich mir stellen:
1. Ausgemistet wird hier immer mal wieder ein bisschen. Zur größeren Motivation steht für 2014 das Ziel, 2014 Dinge auszumisten. Eine Handyapp zählt mit und vielleicht hilft der kleine Gag, sich öfter mal zu überwinden und Sachen rauszuschmeißen. Ich habe etwas geschummelt und gestern schon angefangen. Beim Spielzeugkiste und Zeitschriftensammler ausmisten, sind dann gleich mal 49 Dinge zum Müll getragen worden. Bleiben also noch 1965 Dinge für das nächste Jahr.
2. Ich möchte mir gerne ein paar scrappige Dinge vornehmen - weiterhin die SdW abarbeiten (ich habe von momentanen 208 veröffentlichten Sketchen schon 59 geschafft), das Schwangerschaftsalbum und das Hochzeitsalbum fertig machen, ein Album bauen und als Auftrag (und daher ein sicheres Ziel) 100 Geburtstagskarten scrappen.

Ich wünsche euch einen tollen Jahresabschluss, morgen eine schöne Feier und einen tollen Start ins neue Jahr. Wir lesen uns dann nächstes Jahr wieder.



Sonntag, 29. Dezember 2013

Vier-Gänge-Menü im Advent

Im Advent gibt es auch in der Gemeinde immer eine Weihnachtsfeier und dieses Jahr haben wir nun schon das dritte Jahr ein Vier-Gänge-Weihnachtsmenü für alle gekocht. Kochen ist ein Hobby von uns und für 60-70 Leute zu kochen ist auch eine nette Herausforderung. Dieses Jahr gab es
1. Gang Klare Gemüsebrühe mit Ricotta-Kräuter-Ravioli

2. Gang Gemischter Blattsalat und Mini-Yorkshire-Puddings mit Räucherforellencreme

3. Gang Schnitzelroulade mit Backpflaumenfüllung, Speckbohnen und Kartoffel-Sellerie-Püree

4. Gang Birnen-Preiselbeer-Trifle

Dieses Jahr funktionierte unsere Planung sehr gut und mit zwei tollen Helfern blieben wir von Pannen verschont und alles lief wie geschmiert. Am Anrichten müssen wir noch etwas arbeiten, damit es noch schöner aussieht, aber wir entwickeln uns ja weiter...
Und jetzt werden das Jahr über wieder neue Rezepte gesammelt, vielleicht kochen wir noch ein viertes Mal.
Euch noch einen schönen Abend. Im nächsten Post gibt es wieder etwas Gescrapptes zu sehen.

Montag, 23. Dezember 2013

Lange Pause

Uff, jetzt liegt der größte Vorweihnachtsstress hinter mir. Neben allerlei weihnachtlichen Vorbereitungen wurde der Gatte vor wenigen Tagen noch Dr. und da gab es auch noch viel zu tun, für die kleine Feier hinterher. Wir haben viel gebacken und gekocht und ein leckeres Buffet zusammengestellt.




Aber jetzt sind die Geschenke verpackt, der Einkauf erledigt, der Baumschmuck gebacken (dieses Jahr gibt es Lebkuchen und Plastikkugeln als hoffentlich kleinkindtaugliche Variante) und die Essensplanung steht. Heute nachmittag wollen wir noch einen kleinen Weihnachtsmarktbesuch genießen und morgen wird noch der Baum geschmückt und die letzten Essensvorbereitungen erledigt. Gescrappt und gewerkelt habe ich nur sehr wenig, aber inspiriert vom Irishteddys-Adventskalender habe ich einen Geschenkanhänger-Tag gewerkelt und eine winterliche Geburtstagskarte gemacht.



Ich wünsche euch viel Spaß bei den restlichen Vorbereitungen und ein wunderschönes Weihanchtsfest.

Freitag, 6. Dezember 2013

Lahmgelegt

Hier läuft die Uhr gerade etwas langsamer. Uns hat nacheinander ein Magen-Darm-Virus ausgeknockt. Seit gestern geht es wieder aufwärts und ich sitze sogar schon wieder am Scraptisch. Der Nikolaus war auch da und hat mir einen wunderschönen, petrolfarbenen Loopschal gebracht. Für den Mann gab es ein Spiel und für das kleine Mädchen ein unkaputtbares Buch. Da bin ich ja mal gespannt, ob das hält, was es verspricht.


Ich freue mich über meinen Schal, der ist so weich. Jetzt bin ich im Winter schön eingehuschelt und bleibe hoffentlich von weiteren Infekten verschont.
Endlich habe ich auch mal ein Wetterfoto geschafft. Hier stürmt es heute bei optisch schönstem Wetter. Immerhin haben wir bis jetzt weder Schnee noch Minusgrade, aber das lässt sicher nicht mehr lange auf sich warten.


Ich hoffe, ihr hattet auch eine schöne Überraschung in euren Schuhen und wünsche euch noch einen schönen Nikolaustag!