Mittwoch, 7. Mai 2014

Ideen für 6x6-Paperpads

Ich habe in der letzten Zeit ein paar 6x6-PaperPads neu angeschafft, weil ich die Papiere so schön fand. Und dann hatte ich sie und wusste nicht so recht, was ich damit eigentlich so machen soll. Daher habe ich mal im Internet gesammelt.

6x6-PaperPads kann man verwenden für

- Karten, ist ja klar...
- zum Stanzen, z.B. hier habe ich den Kreis "Time" ausgestanzt
- vier oder mehr ergeben einen 12x12 Hintergrund, wie hier das vierte Layout
- die Gestaltung von Minialben
- Zuschnitte für PL und Journalingcards
- Layering wie hier
- Papierstreifen, so wie hier in diesem Layout. Das habe ich nach einer Idee von Erin geliftet.

Material: Crate, Bazzill, Fancy Pants, American Crafts, Echo Park, Basic grey, Becky Higgins, MME, dp
 Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen