Samstag, 10. Mai 2014

Räuberteller


Hier habe ich einen richtigen Schnappschuss verscrappt und gleich mal eine alte Papierserie genutzt, die noch aus meinen Scrap-Anfangszeiten ist. Damals habe ich tatsächlich alle PP doppelt gekauft, damit ich beide Seiten nutzen kann...

Material: Simple stories, Crate, American Crafts, danipeuss, Maggie Holmes, Teresa Collins, Depot
Zur Geschichte: Als das kleine Mädchen 11 Monate alt war, haben wir ein Mittelalterrestaurant besucht. Dort gab es keine Kinderstühle und es war unmöglich, sie davon zu überzeugen, auf einem Stuhl stehenzubleiben. Also saß sie irgendwann auf dem Tisch und bediente sich an unserem Essen. Und dann ergatterte sie die Gabel vom Papa und fing an, wie die Großen Essen mit der Gabel aufzuschaufeln. Nur nachdem, was sie bei uns scheinbar schon so lange beobachtet hatte. Wir waren wirklich verblüfft. Seitdem beobachten wir immer wieder, wie genau sie beobachtet und uns nachahmt, wie schnell und detailgetreu sie unsere Tätigkeiten erfasst. Das ist manchmal wirklich fast unglaublich.

In der nächsten Zeit komme ich bestimmt wieder öfters zum Scrappen, denn meine Uni-Seminare haben jetzt erstmal 6 Wochen Pause.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

1 Kommentar:

  1. Klasse, das Layout gefällt mir sehr mit dem schönen Hintergrundpapier!!!

    AntwortenLöschen