Samstag, 12. Juli 2014

Ein bisschen wehmütig...

sehe ich mir die Fotos an, auf denen das kleine Mädchen noch ein Baby war. Jetzt ist sie schon bald zwei Jahre alt und wird immer selbstständiger. Und obwohl ich das ganz prima finde und die Zeit mit ihr total genieße, wundert man sich trotzdem immer mal wieder, wie aus dem kleinen Baby so schnell ein lebendiges großes Mädchen werden konnte. Die Zeit fliegt vorbei und man merkt es kaum.

Material: Crate, danipeuss, Teresa Collins, American Crafts, Simple stories, Fancy Pants, Echo Park, Washi von bespokedesign
Jetzt habe ich schon 3/4 Prüfungen geschafft. Am Mittwoch kommt die letzte und dann bin ich erstmal scheinfrei. Ich freue mich schon auf die neue Freiheit. Und auf die Zeit mit dem kleinen Mädchen, sie kommt vor lauter Lernerei gerade immer wieder etwas zu kurz und hält sich ganz wacker.

Ansonsten läuft hier alles vor sich hin. Das kleine Mädchen verbringt gerade die letzten Tage im Kindergarten, da wir dann wechseln wollen. Irgendwie passen wir dort nicht so richtig rein, mal sehen wie es im Neuen wird. Dort können wir ab Oktober hingehen. Die Einrichtung besteht erst seit Juni, sodass noch viel Möglichkeit ist, mit zu gestalten und Ideen einzubringen. Es gibt eine tolle große Küche für die Kids und das Konzept liest schon wesentlich bedürfnisorienter als bisher. Und ein Spielgruppenkind wird dort auch hingehen, sodass sie sogar schon jemanden kennt.
Hin und wieder misten wir auch aus, vergessen dann aber dauernd mitzuzählen. Aber einen wesentlichen Lernerfolg hatte die 2014-Dinge-Ausmist-Aktion auf alle Fälle schon mal: Ich schmeiße vieles schneller weg. Briefumschlag aufgerissen, ab damit in den Müll. Prüfung erledigt, alle Unterlagen vom Lernen weg. Kartons müssen nicht für eventuelle Wiederverwendungen aufgehoben werden, wir kriegen eh dauernd neue. Und so sammelt sich gar nicht mehr ganz so viel an. Trotzdem ist es noch genug. Der Mann hat neulich einen halben Müllbeutel gefüllt beim Ausmisten vom Süßigkeitenschrank. Im Forum ist ja jetzt auch eine große Haushaltsaktion gestartet, da werde ich ab Mitte der Woche wohl auch mal mein Näschen reinstecken. Die Wohnung hat es langsam mal wieder nötig.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Wirklich ein schönes Layout ist das! Stimmt Kinder werden echt schnell groß. Aber du hast ja schöne Erinnerungen an alles, wenn du solche Layouts machst.

    lg Kati

    AntwortenLöschen
  2. hi hi wir sind hier die totalen Ausmister.... ich sammle zwar auch ab und an Dinge aber im großen und ganzen fliegt hier alles unnötige schnell weg. Wobei es jetzt meist so läuft, dass unnötiges hier gar nicht erst ankommt.

    Du hattest wegen unserer vielen Ausflüge gefragt (danke für den lieben Kommentar übrigens)... Also wir sind ständig auf der Suche nach Events fürs Wochenende. Wir schauen ständig auf die Pappschilder an den Straßen (Menne entdeckt immer viel wenn er mit dem Rad unterwegs ist) und durchforsten jede kostenlose Zeitung. Anfang des Jahres sitz ich meist sogar und schau mir die Homepages der Orte im Umkreis an - da gibt es im Veranstaltungskalender einiges zu entdecken...

    Dein Layout mit den vielen Tags ist übrigens klasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also auch die zeitaufwändige Variante... Dann werde ich wohl mal weiter so recherchieren. Ich habe übrigens noch kostenlose Familienzeitungen entdeckt, da gibt es auch einen Veranstaltungskalender. Bei uns liegen die im Zoo und in der Kita aus.

      Löschen
    2. ja leider... so richtig ohne Zeitaufwand geht es nicht.
      Aber sobald ich was am Straßenrand auf Schilder entdecke schreib ich es in den Handykalender... manchmal stehen dann da 5 verschiedene Sachen - aber so haben wir die Auswahl ;-)

      Löschen
  3. Ach ja die Putzaktion im Forum. Schön zu wissen, das es allen gleich geht.
    Ich habe schon zwei Kinderzimmer aussortiert und da kahm einiges zusammen. :0)
    Dein Layout ist schön geworden. Ja die Zeit scheint schneller zu vergehen seit den man Eltern geworden ist.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen