Dienstag, 29. Juli 2014

Spontane Geburtstagsfeier

Ich hatte noch Bilder hier liegen von der spontanen Geburtstagsfeier des Mannes. Nach dem Gottesdienst hatten wir ungeplant 11 Gäste und hatten bei Nudeln & Tomatensoße und Geburtstagskuchen eine tolle Zeit zusammen. Auf dem Layout habe ich fast ausschließlich Scraps genutzt, wobei man diese Randabschnitte kaum noch als Scraps bezeichnen kann. Die Idee hatte ich irgendwo bei pinterest mal gesehen, aber jetzt natürlich nicht wieder gefunden.
Material: Crate, American Crafts, danipeuss, Studio Calico, Teresa Collins, Prima, me & my big ideas
Momentan sind hier schon wieder Minis in Arbeit, irgendwie hat es mich gerade gepackt. Ich merke, dass ich dringend ein Falzbrett brauche, das würde die Arbeit deutlich erleichtern. Zum Glück habe ich in 2 Monaten Geburtstag... Und Karten zeige ich euch auch demnächst noch.

Ich wünsche noch einen schönen Tag!

1 Kommentar:

  1. Hey, das ist ein cooles Layout. Ich behalte diese Streifen auch immer. Jetzt weiss ich, wofür ich sie nutzen kann.

    So spontane Überraschungen sind doch cool!

    AntwortenLöschen