Sonntag, 30. März 2014

p.s.: i love you

Das sagt man viel zu selten, oder? Deswegen war es dringend nötig, das mal zu verscrappen. Ich glaube, den Mann hat's gefreut.

Material: Teresa Collins, Studio Calico, Fancy Pants, Pink Paislee, Crate, Cosmo Cricket
Und eine Karte zeige ich auch noch, eine richtige Restekarte. Die Idee habe ich von pinterest. Ich muss es auch nochmal mit einer etwas größeren Schleife ausprobieren, das sieht bestimmt auch gut aus.

Material: Stampin up, Studio Calico, Cosmo Cricket, danipeuss
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und einen tollen Start in die Woche! Bei mir geht morgen das letzte Uni-Semester los...

Samstag, 29. März 2014

Könnt ihr noch Karten sehen?

Für meinen Geburtstagskartenauftrag brauchte es ja immer wieder welche. Diese hier ist ganz schlicht.
Material: Studio Calico, Stampin up, danipeuss, 3designers
Bald gibt es auch mal wieder ein Layout.
Euch noch eine schönen Abend!

Donnerstag, 27. März 2014

Eine hab ich noch

Noch eine Karte kann ich zeigen, dann ist der Vorrat erstmal wieder erschöpft. Auch hier hat mich pinterest inspiriert.

Material: Stampin up, danipeuss, American Crafts, Washi von bespokedesign
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 26. März 2014

Noch eine Karte

Die schiebe ich schnell noch dazwischen. Auch wieder mit wenig Schnickschnack für die männlichen Geburtstagskinder.

Material: Stampin up, danipeuss, 3designers, Pebbles, Washi von bespokedesign
Und damit bin ich wieder weg!

Dienstag, 25. März 2014

Noch ein paar Karten...

Das hier sind wieder Geburtstagskarten für meinen Auftrag. Diesmal sollten es ein paar männlichere sein. Das fand ich gar nicht so einfach. Inspiriert von pinterest sind diese hier entstanden.

Material: Coredinations, Stampin up, dani peuss, Studio Calico

Wir lesen uns morgen wieder, bis dahin!

Wieder zurück!

Jetzt gab es aber eine lange Pause. Erst fielen hier viele kleine Dinge an, die mich vom Scrappen und Bloggen abhielten, dann waren wir bis gestern noch ein paar Tage im Kurzurlaub. Anlass war die lange Anfahrt zu einer Hochzeit am Samstag am anderen Ende von Deutschland. Der Urlaub war zwar kurz, aber sehr schön und das kleine Mädchen hat gleich mal 3 Zähne mehr mit nach Hause gebracht. Damit ist jetzt hoffentlich auch mal ein paar Tage Zahnungspause. Vor dem Urlaub ist noch ein Layout entstanden, auch wieder nach einem SdW.
Material: Crate, Studio Calico, Coredinations, Simple stories, American Crafts, Washi von bespokedesign
Am Abend vor der Fahrt in den Urlaub trudelte hier auch noch ein wundervolles Gewinnerpäckchen von Antje ein. Ich hatte auf ihrem Blog zum Geburtstag tolles Embellishment gewonnen und gleich noch mit den ersten Teilchen die Hochzeitskarte gestaltet.

Material: American Crafts, Crate, Washi von bespokedesign, Rest unbekannt

Bilder vom Urlaub gibt es bald hier zu sehen. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Donnerstag, 13. März 2014

Geliebte Stadt

Ich liebe meine Stadt aus vollem Herzen. Ein Spaziergang durch die wunderschön barocke Altstadt ist für mich eine Art Luxus und ich bin so dankbar dafür, hier leben zu können. Dieses Foto ist Weihnachten 2012 geknipst, als wir bei einem Spaziergang gerade frühlingshafte Temperaturen genossen... Entstanden ist das Layout (ihr ahnt es schon) nach einem SdW von 2012.

Material: Carta Bella, Crate, Washi von bespokedesign, Depot, Teresa Collins, Echo Park
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 12. März 2014

Doppelpack

Ich habe in den letzten Tagen gleich zwei SdW von 2010 nachgearbeitet.
Material: Studio Calico, Pebbles, Crate, Simple Stories, Depot, Washi von bespokedesign, 3Designers, danipeuss
Zur Geburt vom kleinen Mädchen wurden wir sehr reich beschenkt. Am tollsten fanden wir die selbstgebaute Windeltorte aus über 100 Windeln vom Schwager. Innen drin fanden wir noch eine Flasche Kindersekt zum Anstoßen...

Material: Studio Calico, Crate, Pebbles, Echo Park, Jenni Bowlin, American Crafts, MME, Cosmo Cricket

Das ist ein Handyschnappschuss vom kleinen Mädchen beim Bonbonklau. Ich liebe ihre schelmisch blitzenden Augen, wenn sie ihre Beute in Sicherheit bringt.

Mal sehen, was der Tag heute noch so bringt. Das kleine Mädchen hat nur mäßig gute Laune und draußen ist es neblig. Aber so ganz langsam bricht die Sonne durch. Ich hoffe auf einen schönen Frühlingsnachmittag.

Dienstag, 11. März 2014

Ein Layout ohne Menschen

Um ein paar Punkte bei Fraukes Challenge abzustauben, habe ich momentan meine menschenlosen Fotos rausgekramt und schon ein paar davon verarbeitet. Hier ist auch eines davon. Das kleine Mädchen hat im Urlaub ganz gründlich Wiener gegessen. Entstanden ist es nach einem SdW von 2010.
Material: Crate, American Crafts, Washi von bespokedesign
Seit kurzem geht das kleine Mädchen vormittags für 1,5h in den Kindergarten. Das heißt für mich, eine Stunde lang Zeit für die Dr.arbeit und es tut so gut, mal wieder etwas voran zu kommen. Ganz langsam, Satz für Satz, aber es passiert mal wieder was.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 6. März 2014

Der aktuelle Sketch der Woche

... ist schon zu einem Layout umgesetzt. Dieses Jahr bin ich echt gut dabei. Mir fehlt bisher nur einer. Und nebenbei arbeite ich so nach und nach die vergangenen Jahre mit ab. Mit den Sketchvorgaben fällt es mir oft total leicht, ein Layout umzusetzen. Erst suche ich Fotos raus, zu denen mir sofort was einfällt. Denn wenn ich keinen Titel und kein Journaling im Kopf habe, kann ich irgendwie kein Layout scrappen, dann bin ich total blockiert, auch wenn das Foto noch so schön ist. Dann suche ich passend zu den Fotos einen Sketch heraus und dann geht es los. Wie entstehen eure Layouts?

Material: Studio Calico, Crate, dp, MME, Freckled Fawn, 3Designers

Und einen älteren Sketch gibt es auch noch zu sehen, der ist von 2010.
Material. Studio Calico, Pebbles, Depot, Echo Park, Teresa Collins, Prima, MME, Crate, Nanu nana, Cosmo cricket
Bei unserer 2014-Dinge-Ausmist-Aktion sind wir inzwischen bei 349 Gegenständen, die unser Haus verlassen haben. Nun sind noch 1665 Dinge übrig. Das Letzte, was raus ging, war ein nicht mehr benötigtes Besteckset.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 3. März 2014

Studentenfutter selbstgemacht

Ich liebe ja kleine Snacks abends auf der Couch. Bei Pinterest hatte ich mal eine tolle Idee für selbstgemachtes Studentenfutter gefunden und es selbst ausprobiert. Der Mann und ich waren schwer begeistert und daher gibt es gerade eine neue Runde hier.

Ich nehme dafür: ungesalzene, geröstete Erdnüsse, Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse, getrocknete Cranberrys, getrocknete Mango, schokolierte Erdnüsse, schokolierte Rosinen, Toppas, ein paar Rosinen, Schokocornflakes.


An Zutaten ist eigentlich alles möglich, was trocken, ohne fettige Würzung und mundgerecht ist und gern gegessen wird. Manche getrocknete Früchte sind noch etwas feucht (z.B. Apfelringe), Cornflakes mit Honig ziehen Wasser und kleben schnell, die sind daher nur bedingt geeignet.

Alles zusammen mischen und in kleinen Portionen genießen.
In eine schöne Tüte verpackt wird daraus auch ein tolles Mitbringsel.

Ich wünsche noch eine schönen Tag und widme mich noch etwas meinem December Daily *räusper*