Samstag, 18. April 2015

Eingerahmt

Ich liebe ja die Chipboard-Frames, die es jetzt überall zu den Serien dazu gibt. Inzwischen habe ich schon die zweite Packung in der Verarbeitung. Nachdem ich aber so oft gehört habe, dass andere mit den tollen Rahmen nichts anzufangen wissen, habe ich auf meinem Blog (siehe auch das Label Chipboard-Rahmen) und im Netz mal Ideen gesammelt.

1. Layoutideen
- Hintergrundgestaltung
- Fotos einrahmen einzeln oder ganz viele
- Titel einrahmen
- Schrift einrahmen
- Journaling einrahmen
- als Dekoelement
- Schüttelrahmen
- Embellis einrahmen
Titel einrahmen



Rahmen als Dekoelement



Schüttelrahmen



Schrift/Journaling einrahmen


2. Kartenideen
- als Grundlage für Schüttelrahmen
- als Dekoelement hier oder hier

3. Minialben
In der Scrapbookwerkstatt gibt es ein Tutorial zu einem Rahmen-Minialbum, welches ich auch unbedingt noch probieren will.

4. Sonstiges
- Kühlschrankmagnete
- als Wandbilderrahmen

Bei Pinterest habe ich auch noch Boards gefunden, die Ideen mit Chipboard-Rahmen gesammelt haben: hier und hier ein Kit mit vielen Rahmen. Und einen weiteren Blogpost mit Ideen gibt es hier zu finden.

Vielleicht inspiriert das ja die eine oder andere sich mal ranzutrauen und den Chipboard-Bestand zu reduzieren. Oder ihr habt auch schon tolle Ideen zur Verwendung gehabt, dann schreibt es doch in die Kommentare.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Der Blog-Zug vom SBT hat mich hierher gebracht und ich sehe lauter Layouts die mir gefallen, so schön aufgeräumt und dennoch nicht leer.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne

    Wow, deine Layouts sind Klasse. Das zweite gefällt mir besonders gut. Sooo wunderschön. Hach...bin begeistert.

    Danke für die Ideen mit den Rahmen. Ich weiss nie, was ich mit diesen Dingern machen soll. Ich werde meinen Vorrat nicht los.

    Cool, dass du am Online-Crop mitmachen möchtest. Freue mich.

    Herzliche Grüsse.

    AntwortenLöschen
  3. hi hi ich hab keinen einzigen Rahmen....
    weil ich damit nicht anfangen kann - aber das könnte sich ja jetzt ändern...

    Die Layouts sind so toll

    AntwortenLöschen