Montag, 8. Juni 2015

Pinterestchallenge: Ein Kit verscrappen

Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass ich die Strategie "Ein Kit verscrappen" von Dani Peuss einmal ausprobieren wollte. Ich habe dazu ein selbst zusammengestelltes Kit verwendet. Leider habe ich dort zu wenig kleinteiliges Embellishment eingepackt, sodass ich dann mehr ergänzen musste als geplant. Aus meinem Kit (+ Ergänzungen) habe ich 5 Layouts und 1 Karte gemacht.
Zuerst zeige ich euch mal das Kit.
Material: American Crafts, Amy Tangerine, Dear Lizzy, MME, Basic grey, Freckled Fawn, Maggie Holmes, Webster's Pages, Simple Stories, Fancy Pants, Pebbles, Ranger, Heidi Swapp, Washi von bespokedesign
Und hier kommen die Layouts.
Material: American Crafts, Fancy Pants, Amy Tangerine, Prima, Maggie Holmes, Dear Lizzy, Pebbles, Heidi Swapp, Teresa Collins
Material: Crate, Maggie Holmes, Teresa Collins, Freckled Fawn, Pebbles, Washi von bespokedesign, Amy Tangerine, MME, daniepuss
Material: danipeuss, Pebbles, Teresa Collins, Amy Tangerine, MME, October Afternoon, Freckled Fawn, Washi von bespokedesign
Material: Crate, Amy Tangerine, Studio Calico, danipeuss, MME, Pebbles, Prima, Heidi Swapp, Washi von bespokedesign
Material: danipeuss, Crate, Amy Tangerine, Fancy Pants, Pebbles, MME, Studio Calico, Washi von bespokedesign, Heidi Swapp
Das letzte Layout ist gleichzeitig eine Umsetzung eines Sketches der Woche aus dem SBT.

Und zum Schluss noch die Karte. Die ist nach einem Sketch von Mel's Aktion "7 Tage - 7 Sketche" entstanden.

Material: danipeuss, Stampin up, Crate, Pebbles, BoBunny, Heidi Swapp
Mein Fazit zum Kit verscrappen: Schöne Idee, wenn man unter Druck und systematisch was fertig kriegen muss, aber mein Ding ist es eher nicht. Die Layouts haben alle ewig gedauert, eigentlich sogar länger als üblich, ich kam irgendwie nicht so richtig in den Fluss und die Ergebnisse finde ich nur mäßig schön. Vor allem hat mich herausgefordert, dass ich quasi ohne anfängliche Inspiration gescrappt habe. Normalerweise starte ich mit einem Sketch oder einer Liftvorlage, selten ganz frei und wenn, dann habe ich meist schon eine Idee. So ist irgendwie ein wesentlich cleanerer Stil zustande gekommen als für mich üblich. Gut war, dass ich vorausgewähltes Material tatsächlich ordentlich genutzt und nicht weiter gestreichelt habe, wie z.B. die Alphas und auch mal liegengebliebene Fotos verscrappt habe...

Und bezüglich meiner Pinterestchallenge hier meine aktualisierte Liste:
1. Scrapbooking: Ein Kit verscrappen nach danipeuss - mit diesem Post erledigt
2. Scrapbooking: Minialbum mit library pockets
3. Rezept: Schnelles Spargelgratin - erledigt
4. Rezept: Spargelsalat mit Basilikumvinaigrette - erledigt
5. Rezept: Thai-Hähnchensalat mit Reisnudeln - erledigt
6. Leben: Wasser mit Geschmack - erledigt
7. Leben: Sommertürkranz
8. Scrapbooking: Origamiherzen - erledigt
9. Garten: Küchenabfälle zu neuen Pflanzen verwerten mit Romana, Zwiebeln und Basilikum - Romana und Basilikum habe ich schon im Experiment, Zwiebel hat sich noch nicht ergeben, kommt aber noch, Fotos folgen
10. Garten: Zitronenpflanze -
11. Scrapbooking: Konfettiembellishment
12. Leben: Sommerkalender -
13. Rezept: Grüner Spargel mit Parmesancreme -gestern erledigt, war ganz lecker, aber ich finde ja langsam, es geht nichts über weißen Spargel mit ganz viel zerlassener Butter
14. Rezept: Knoblauch-Parmesan-Pasta -
15. Rezept: Erdbeersalat -erledigt, selbstverständlich wieder ohne Foto *augenroll*, das Dressing war mir etwas zu sauer, aber die kandierten Mandeln im Salat waren der absolute Hit
.
.
.
20.
Es könnte etwas scraplastiger sein, aber da ich, so wie es aussieht, meine 20 Pins schon vor Ablauf des Monats rum habe, kommt da wohl noch der ein oder andere Lift bei rum.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. hey, du bist ja ganz schön fleißig, deine liste schaffst du wohl mit links. deine layouts finde ich persönlich alle ganz hübsch, aber die karte gefällt mir am besten. das ist genau der sketch, an dem ich hänge, ich bekomme einfach nichts aufs papier...

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Das nenne ich mal Output - und alles echt schick. *daumenhoch*

    AntwortenLöschen
  3. Very nice, wow sehr viel Arbeit und wunderschöne Resultate. LG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Also mir gefallen die LO's. Aber ich bin halt auch eher eine clean & simple Scrapperin.

    AntwortenLöschen