Dienstag, 7. Juli 2015

"Hallo"-Layout [Juli-Kit "Eis am Stiel" ]

Auf diesem Layout musste ich unbedingt eine Geschichte festhalten: Letztes Jahr waren wir in Bremerhaven auf einem Spielplatz. Dort kletterte das kleine Mädchen (damals fast 2) ein Klettergerüst hinauf, während zwei wesentlich ältere Jungs sie ärgern wollte und dauernd "Hallo Baby!" riefen. Sie ließ sich davon jedoch überhaupt nicht beeindrucken, kletterte bis auf die Plattform, ging forsch auf die Jungs zu und streckte ihnen mit einem "Hallo!" die Hand entgegen. Den Gesichtern konnte man entnehmen, dass sie das so nicht erwartet hatten.
Material: American Crafts, Die Scrapperin, Teresa Collins, kesi Art, MME, danipeuss, Coredinations, Amy Tangerine, Fancy Pants, Pink Paislee, Maggie Holmes, Studio Calico, Washi von bespokedesign, Freckled Fawn, Papierprojekt, Stampin up
Das Layout ist auch wieder mit meinem Juli-Kit "Eis am Stiel" gescrappt. Bisher habe ich fast nur von den Scraps gelebt und noch kaum ein neues PP angeschnitten. Die Farben gefallen mir immer noch ganz sehr. Ich nutze die tollen Moment-Stempel fast auf jedem Layout (hier sieht man es nicht so gut, über dem Journaling) und das Ephemera-Pack von Pink Paislee ist wahnsinnig ergiebig und hatte tolle Kleinigkeiten darin. Ich bin ganz verliebt in mein tolles Kit und die vielen Dinge, die ich aus meinem Bestand dort hinein gepackt habe. Sie passen perfekt zusammen. Manche Embellipackung brauche ich vielleicht sogar ganz auf, das mag ich ja. Zu wissen, dass alle Teilchen einen würdigen Platz auf einem Layout oder einem anderen Werk gefunden haben. Dabei muss ich mich meistens erstmal überwinden, die schönen Dinge tatsächlich anzufassen und zu nutzen. Geht euch das auch manchmal so?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

1 Kommentar: