Sonntag, 28. Februar 2016

Frühling [Stash-Kit "Farbenregen"]

Obwohl das Wetter sich dieses Jahr noch nicht entscheiden kann, bin ich schon auf Frühling eingestellt. Und mit meinem bunten Stash-Kit habe ich unser persönliches Frühlingsanfangsbild vom letzten Jahr verscrappt  das erste Eis des Jahres. Das kleine Mädchen und der Mann lieben Eis, sodass sie es immer kaum erwarten können, die Saison zu eröffnen.
Material: Crate. american Crafts, Simple stories, Jillibean Soup, October afternoon, Webster's Pages, Dear Lizzy
Ihr seht, mein Kit mit lauter Sommermaterialien passt auch wunderbar zu Mützenfotos.

Ab Dienstag startet hier dann erstmal die Zeigerunde für das Märzkit von Scrapabilly. Ich freue mich schon, euch die tollen Dinge zu zeigen, die daraus entstanden sind.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 26. Februar 2016

Little Sunshine! [Shimelle-Challenge #4]

Seit einiger Zeit gibt es wieder Glittergirl-Videos von Shimelle. Und da ich abends im Bett mit dem Minimädchen Zeit habe, habe ich sie schon verschlungen und viel gelernt. Daneben gibt es auf ihrem Blog tolle wöchentliche Challenge. Und diese habe ich endlich geschafft, mitzumachen. Die anderen will ich zumindest noch nacharbeiten, die Challenges gefallen mir nämlich echt gut.
Material: American Crafts, Pink Paislee, October afternoon, Crate, Simple stories, Studio Calico, Teresa Collins, Fancy Pants
Ein paar Teile sind aus meinem Stash-Kit, aber vor allem beim Papier habe ich mir noch etwas zusätzlich geholt.Ich fand es sehr interessant, wie viele Farbabstufungen ich gefunden habe, als ich auf der Suche nach gelbem Material war. Echt spannend.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 25. Februar 2016

Sneaks! [Scrapabilly-Kit 03/16]

Schon wieder ist ein Monat fast um und heute gibt es hier eine kleine Vorschau auf das neue Scrapabilly Kit des Monats. Ich sage nur: Urlaub!


Nur noch eine Woche, dann kann ich euch die vielen tollen Dinge zeigen. Meine Kit ist nahezu aufgebraucht, ein paar Papierreste habe ich noch, das war es. Schaut doch auch mal bei meinen Designteam-Kolleginnen vorbei, da gibt es auch tolle Sneaks anzuschauen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 22. Februar 2016

Viele Februarkarten

Endlich habe ich wieder was Zeigbares fotografiert. Und zwar ein paar Karten für die kommenden März-Geburtstage. Ich habe mich auf Pinterest inspirieren lassen und meinen neuen Flohmarktkauf eingeweiht - die tolle Stempelplatte von Studio Calico.

Material: Stampin up, Studio Calico

Material: Pebbles, Stampi up, Studio Calico, October afternoon

Material: Stampin up, Studio Calico

Material: Stampin up, Studio Calico, Pebbles

Und nicht vergessen: Am Donnerstag gibt es hier und auf den Blogs meiner DT-Kolleginnen die ersten Sneaks auf das hübsche Scrapabilly-Märzkit.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 19. Februar 2016

Bezaubernder Moment

Am Morgen nach der Geburt kam das kleine Mädchen von den Babysittern zurück nach Hause und ich kann mich noch genau daran erinnern, wie aufregend und spannend es war, als sie ihre kleine Schwester das erste Mal sah. Es lag ein regelrechtes Kribbeln in der Luft, voller Freude, Stolz, Neugierde. Ich sehe immer noch ihre glänzenden Augen, als sie sich vorsichtig über den winzigen Babykörper beugte und ein staunendes "oh" flüsterte.
Material: Crate, Maggie Holmes, SevenPaper, Simple Stories, Studio Calico, Jillibean Soup, Pink Paislee, Doodlebug, Dear Lizzy, Stampin up
Das Layout ist nach einem älteren Sketch von Studio Calico entstanden. Den Grundaufbau fand ich klasse, den nutze ich bestimmt auch nochmal. Und dann habe ich versucht, ein paar Tipps der letzten Glittergirl-Videos umzusetzen sowie wieder mehr Journaling auf meinen Layouts unterzubringen. Darüber hat Felicitas neulich gebloggt und mich direkt damit angesprochen, denn schließlich ist das ja mein Anstoß - unsere Familiengeschichten verscrappen, Erinnerungen bewahren. Daher soll es jetzt wieder mehr Journaling geben und vielleicht schaffe ich es auch, mal eine Schreibrunde durch die Alben zu drehen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 17. Februar 2016

Eine kleine Box [Scrapabilly-Kit 02/16]

Jetzt habe ich doch noch das größere Restpapier vom Scrapabilly-Kit verwertet. Meine Idee ließ mir einfach keine Ruhe. Das Punktepapier fand ich nämlich sehr geeignet für eine kleine Box. Und das Seidenpapier ist doch wie gemacht für eine Dekoblume. 


Für die Blume habe ich 6 Stücke vom Seidenpapier, in welches das Kit eingepackt war, etwa in Quadratform geschnitten, alle übereinander gelegt und eine Ziehharmonika gefaltet. Dann mittig gefaltet und zusammen gebunden, die Ecken abgerundet und die einzelnen Schichten aufgepuschelt. Für die Mitte der Blume habe ich ein Ministück CS in Form gerissen, mit Glossy Accents bestrichen und Goldglitter drauf gestreut. Schön trocknen lassen und in die Blütenmitte gesetzt. Alternativ kann man auch Stickles nutzen oder eben gleich Goldglitterkarton.



Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 15. Februar 2016

Hello - our summerstory [Stash-Kit "Farbenregen"]

Jetzt habe ich endlich das erste Layout mit meinem aktuellen Selbstbau-Kit fotografiert. Es ist eines der ersten Fotos vom Minimädchen, ich mag es sehr gerne. Blau, gelb, weiß und grau, diese Farbkombination liebe ich ja.

Material: American Crafts, Crate, Studio Calico, Fancy Pants, Jillibean Soup, Dear Lizzy, Pink Paislee, October afternoon, Teresa Collins, Doodlebug, MME, Simple stories



Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 12. Februar 2016

Nachschlag Nummer 2 [Scrapabilly-Kit 02/16]

Während ich schon am hübschen März-Kit werkle, zeige ich euch noch ein Layout mit dem Februarkit von Scrapabilly. Es ist nochmal mit Fotos vom kleinen Mädchen als Blumenstreumädchen und ich habe da noch ein paar Reste von dem schönen Bokeh-PP verwendet.





Material:
Scrapabilly Kit des Monats Februar
Heido Swapp Color Shine Blush

Mit 1 kleinen Mini, 4 Layouts und 4 Karten war das doch ein sehr ergiebiges und vielseitiges Kit. Es sind auch immer noch einige gebrauchbare Reste da, für eine Box und ein paar Karten würde es sicher noch reichen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 10. Februar 2016

Nachschlag Nummer 1 [Scrapabilly-Kit 02/16]

Nachdem meine Prüfung Anfang Februar vorbei war (bestanden - yeah!), habe ich mir das Scrapabilly-Kit noch für eine zweite Runde vorgenommen. Und dabei sind ganz flugs noch 2 Layouts entstanden. Hier kommt gleich mal das Erste, es ist nach einem Sketch der Woche im SBT entstanden. Hier habe ich die Alphas mal so richtig genutzt, die waren mein absoluter Favorit im Kit. So schön.


Und noch ein paar Detailansichten.




Material:
Scrapabilly Kit des Monats Februar
Heidi Swapp Color Shine Tinsel

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 8. Februar 2016

Mein Februar-Stash-Kit "Farbenregen"

Michaela hat diesen Monat eine neue Kitchallenge im SBT ausgerufen. Das Thema für diesen Monat ist Farbenregen. Juhu, bunte PP habe ich ganz viele und so war flugs ein Kit zusammengestellt.
Material: Simple stories, Teresa Collins, Pnkfresh Studio, October afternoon, Crate, Amy Tangerine, American Crafts, Shimelle, Heidi Swapp, Studio Calico, Freckled Fawn, Fancy Pants, Pebbles, Jilliben Soup, Maggie Holmes, MME
Ich bin diesmal ein bisschen von meinem Rezept abgewichen, die Kinder waren krank und ich hab immer mal gepackt, was mir so in den Kopf gekommen ist. Dabei habe ich irgendwann den Überblick verloren. Aber was soll's, ich finde, es sieht grad ganz gut aus und ich kann mich ja trotzdem noch aus meinem Bestand bedienen, wenn was fehlt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 5. Februar 2016

Happy Birthday! [Scrapabilly-Kit 02/16]

Zum Abschluss zeige ich euch noch die Karten. Kitreste sind immer super für Karten und ich brauche ja eh immer Geburtstagsgrüße...





Material:
Scrapabilly-Kit 02/16
Stempel von Pebbles

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 3. Februar 2016

Schwestern-Mini [Scrapabilly-Kit 02/16]

Hier kommt das Mini, welches ich mit dem Scrapabilly-Kit des Monats gescrappt habe. Ich habe ein Büchlein aus einem Bogen CS gefaltet (Anleitung hier), ein paar Öffnungen verklebt, einige zu Taschen umfunktioniert und alles mit PP ausgekleidet. Weil das schon so bunt war, habe ich die Fotos in schwarz-weiß gedruckt.


Die Fotos sind sämtliche Geschwisterfotos vom letzten Jahr, ab Tag 1. Die beiden lieben sich wie verrückt.



In meinem Mini gibt es 3 Taschen. Als Ziehhilfe habe ich einen Kreis ausgestanzt, hälftig gefaltet und unter das Foto geklebt.


Einige Kärtchen vom Cut-Out-Bogen habe hier als Seitenfüller gut mit hereingepasst.



Hier habe ich ein großes Foto auf zwei Seiten verteilt.


Als Embellishment habe ich nur ein paar Sticker genutzt. Die Fotos der Mädels sollten hier im Vordergrund stehen und allzu dick darf das Mini auch nicht werden, damit es gut schließt.


Material:
Scrapabilly Kit des Monats

In der Scrapabilly-Galerie und auf den Blogs der anderen DesignTeam-Mädels findet ihr noch viele weitere Werke mit den Scrapabilly-Kits. Schaut doch mal dort vorbei!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 1. Februar 2016

Schwangerschaftslayouts [Scrapabilly-Kit 02/16]

Jetzt geht es los, ich bin ganz aufgeregt...
In türkis, orange und pink, strahlend farbig, kommt das neue Scrapabilly-Kit daher. Ich habe zwei Layouts damit gescrappt, zufälligerweise beide mit Schwangerschaftsfotos.
Für das erste Layout wollte ich unbedingt das Bokeh-PP nutzen. Alleine hat es aber das Foto quasi verschlungen. Also habe ich meine Silhouette mal wieder angeworfen und ein schönes Herz ausgeschnitten. Dazu eine 3x4-Karte von dem Cut-out-Bogen als Titel, ein bisschen Washi und Sticker und schon war es fertig.

Das zweite Layout ist geliftet von diesem Blog. Für das Layout habe ich das tolle Zitat vom Cut-Out-Bogen genutzt und dabei meine Vorbereitungen auf die Geburt verarbeitet. Nachdem die Geburt vom kleinen Mädchen eher nicht wiederholungswürdig war, haben wir uns diesmal neu und intensiver vorbereitet. Und schönerweise hat es auch genauso geklappt, wie wir uns das gewünscht haben. Das Foto ist ein paar Tage vor Geburtsbeginn entstanden und da war ich schon ziemlich nervös und aufgeregt auf das, was da so vor mir liegt. Blöderweise hatte ich das Zitat vorher gedankenlos zerschnitten, sodass mir hier dann zwei Wörter fehlten. Aber der Ersatz mit den zwei Alphas gefällt mir jetzt besonders gut.



Material:
Scrapabilly-Kit 02/16
Alpha von Jillibean Soup
Color Shine Spray von Heidi Swapp
Brads von Teresa Collins "Hello - My name is"
Schrift-Hintergrundstempel von Prima

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!