Montag, 30. Mai 2016

Mein Urlaubskit "Feuerwerk"

Im Scrapbooktreff läuft noch die Kitchallenge "Kollektionen neu kombiniert" und damit habe ich mir noch ein Kit gebaut und mit in den Urlaub genommen.
Vor einer Weile habe ich ein herbstliches Collection Pack von Chickaniddy Crafts gekauft. Dabei waren neben viel Papier ein Bogen Sticker, gelbe Alphas und ich habe noch Wordsticker und geometrische/Bannersticker dazu gekauft.


Damit allein kann man schon gut scrappen, aber ihr wisst bestimmt, dass ich Embellivielfalt liebe und laut Rezept ging da noch was... Daher habe ich das Kit vervollständigt und wegen Urlaub etwas großzügiger gepackt.
Material: Chickaniddy Crafts, Teresa Collins, Simple stories, American Crafts, Maggie Holmes, Crate, Amy Tangerine, Pink Paislee, MME, Studio Calico, ChicTags, Doodlebug Design
Ich freu mich schon riesig aufs Verscrappen...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Samstag, 28. Mai 2016

Für die Herzensstadt

Nach einem Sketch der Woche ist noch ein Layout mit der schönen Maggie Holmes Serie und tollen Fotos meiner Lieblingsstadt entstanden. Die Fotoslagen noch vom Jumpstart 2015 hier und waren quasi ein Fehldruck für die entsprechende Vorlage. Aber hier war die Größe genau richtig. Und endlch habe ich auch mal so ein großes Wood veneer eingesetzt. Die sind so schön, aber das Integrieren auf dem Layout fand ich bisher eher schwierig, da man sie durch die Form auch nicht gut layern kann.
Material: Maggie Holmes, Fancy Pants
Bei dem Kreuzpapier musste ich einfach schnippeln. Das lädt ja direkt dazu ein. Und so hat man gleich hübsches, selbstgemachtes Embellishment.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 25. Mai 2016

Sneaks für Juni [Scrapabilly-Kit 06/16]

Jetzt ist schon fast Juni, Sommer. Und hier ist Sneaktime! Das Juni-Kit von Scrapabilly ist so schön, guckt doch mal.



Hüpft ruhig auch mal bei meinen DT-Kolleginnen vorbei und bewundert ihre hübschen Sneaks.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 24. Mai 2016

Für einen winzigen Moment

Ich scrappe ja hauptsächlich unsere Familiengeschichte. Und neben vielen schönen, fröhlichen Fotos und freudigen Geschichte, gibt es auch weniger tolle Erlebnisse. Trotzdem gehören sie dazu. Und werden verscrappt. Das Foto ist von meinem 26. Geburtstag. Ich bin dort zum zweiten Mal schwanger, allerdings nur für wenige Tage. Dann muss dieses kleine Menschlein schon wieder gehen. Fehlgeburten werden oft totgeschwiegen, obwohl es nicht selten ist und zumindest für mich gehört dieses kleine Baby auch zur Familie. Wenn auch nur für einen winzigen Moment. Und damit gehört auch dieses Familienfoto verscrappt und ins Album.
Material: Elle's Studio, American Crafts, Dear Lizzy
Gescrappt habe ich nach einem Sketch von Elle's Studio. Mir hat die Vorlage so gut gefallen, dass ich direkt mal die Kollektion wieder ausgegraben und losgescrappt habe. Wie fotografiert man eigentlich so einen schmalen Rand? Ich bekomme das jedes Mal wieder nicht hin und es sieht immer krumm und schief aus. Falls jemand einen guten Tipp hat, immer her damit.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 22. Mai 2016

Ganz versunken

Mit 6x6-Pads kann man auch ganz wunderbar große Layouts scrappen. Hier habe ich ein Card Kit von Studio Calico genommen. Die Idee zur Anordnung hatte ich durch einen Sketch von Creative Scrappers. Den habe ich 45° gedreht und etwas verkleinert. Ein toller, vielseitiger Sketch.
Material: Studio Calico, American Crafts, Dear Lizzy
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 20. Mai 2016

Layouts mit dem Blogsitterkit

Heute zeige ich euch auch hier, was ich mit dem Blogsitter-Kit gescrappt habe. Das Kit habe ich auf dem Blog von Ines und Eri am 11. Mai gezeigt, hier ist es nochmal im Überblick. Alles, was komisch aussieht, ist glänzendes Gold. Unmöglich, ordentlich zu fotografieren...
Material: Dear Lizzy, Pink Paislee, Pinkfresh Studio, Amy Tangerine, MME, Photoplay Paper, Simple stories, Maggie Holmes, Teresa Collins, Studio Calico, Heidi Swapp, Papierprojekt, Crate, American Crafts

Das Layout ist für eines der ersten Fotos vom Minimädchen. Die Bilder lagen hier schon eine Weile und haben auf das richtige Material gewartet und die Federn sind perfekt für Neugeborene. Da lohnt sich die Schnippelei doch. Ich bin ganz verliebt in das Layout, auch weil es die Atmosphäre der Geburt gut einfängt. Es war einfach rundum stimmig und schön.


Das zweite Layout habe ich schon bei Ines und Eri gezeigt. Hier habe ich mit einem alten Sketch von Shimelle meine Liebe zu Stash-Kits verscrappt. Wie passend...


Und eine Karte ist auch noch entstanden.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 17. Mai 2016

Memory Planner Januar [Scrapabilly-Kit 05/16]

Mit dem aktuellen Kit von Scrapabilly habe ich diesmal nicht nur Layouts und Karten gescrappt. Letztes Jahr hatte ich beim Adventscountdown (auch von Scrapabilly) einen Memory Planner von Heidi Swapp gewonnen. Da hinein möchte ich dieses Jahr unsere Monatsrückblicke dokumentieren. Ein klassisches PL führe ich ja nicht, aber die Kurzfassung für den Januar gefällt mir so sehr gut.



Kitreste, die cuts, Sticker, Labels und kleine Alphas sind perfekt geeignet, um einen solchen Planner zu füllen. Sogar die Randstreifen kann man gut verbauen.


In der Monatsübersicht habe ich zu jedem Tag eine kleine Notiz geschrieben, was an dem Tag so los war.



Das Scrapabilly-Label fügt sich praktischerweise farblich perfekt ein...


Material:
Alpha aus dem Kit des Monats April von Simple Stories
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Samstag, 14. Mai 2016

Karten [Scrapabilly-Kit 05/16]

Zwei Karten sind mir auch aus dem Mai-Kit gehüpft. Ich habe noch ein paar goldene Akzente dazugefügt, ich mag die Kombination türkis und gold sehr gerne.



Material:
Scrapabilly Kit des Monats
goldene Lochverstärker von Heidi Swapp

Mittwoch, 11. Mai 2016

Heute: Gastbeitrag bei Ines und Eri

Ich bin ganz aufgeregt...
Heute findet ihr einen ausführlichen Gastbeitrag von mir bei Ines und Eri auf www.copperandgold.de.
Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als Eri mich angeschrieben und gefragt hat, ob ich ihre Urlaubsvertretung sein möchte. JA, wer sagt da nein? Und dann habe ich gemacht, was ich gerne tue - in meinem Bestand gewühlt und ein Kit gebaut...

Hüpft doch mal rüber, dort könnt ihr das ganzes Blogsitter-Kit ansehen und auch was daraus schon entstanden ist. Ein weiteres Werk mit dem Kit kommt in in paar Tagen, wenn ich alle Scrapabilly-Werke mit dem Maikit gezeigt habe.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 8. Mai 2016

Smile [Scrapabilly-Kit 05/16]

Das Scrapabilly-Kit ist ja diesen Moment recht einfarbig in türkis gehalten. Ich wollte aber auch noch was mehrfarbiges machen. Daher habe ich Sprühfarben und eine alte Spielkartenschablone herausgesucht und einen bunten Hintergrund gesprüht. Dann ein passendes Fotos und einige die cuts und schon war das Layout fertig.

Zum Abrunden wollte ich gerne noch ein paar Sterne drauf kleben. Probehalber ein paar drauf gestreuselt und gleich so festgeklebt. Hingeworfen sieht meist doch am besten aus. Dazwischen habe ich ein paar Phrasen von einem Rollstempel abgestempelt. Ich stempel gerne in grau, das sieht auf Fotos meist etwas hell aus, in echt ist es aber sehr angenehm. Es sticht nicht so heraus wie schwarz und fügt sich angenehm auf hellen Seiten ein.


Die einzelnen Farbfelder habe ich mit (Fake-)Nähten voneinander getrennt, auf dem großen Bild sieht man die leider nicht so toll, aber hier.


Material:
Scrapabilly Kit des Monats Mai
Sprühfarben von Heidi Swapp (mustard und blush) und Studio Calico (splash)
Chipboard-Sterne aus meinem Fundus
Rollstempel von Dear Lizzy

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 5. Mai 2016

Open door [Scrapabilly-Kit 05/16]

Heute kommt das zweite Layout mit dem Scrapabilly-Kit. Bei den Papieren ist auch eines mit vielen Wörten darauf dabei. Das hat sich super als Banner für ein Türfoto aus dem Urlaub gemacht.





Material:
Scrapabilly Kit des Monats Mai
Rollstempel von Dear Lizzy

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 2. Mai 2016

Port de Soller [Scrapabilly-Kit 05/16]

Heute ist es wieder soweit, die neuen Scrapabilly-Kits gehen online. Und damit kann ich euch auch meine Werke damit zeigen.

Das Kit ist recht Ton in und Ton gehalten und schreit geradezu nach maritimen Fotos. Daher habe ich mir für das erste Layout ein Holzpapier und ein Bootfoto geschnappt und ein maritimes Layout gescrappt. Diesmal wollte ich auch das Twine auf eine neue Weise verwenden. Auf der Suche nach Ideen habe ich eine Stickvorlage für den Anker bei Bow & Hummingbird gefunden.

Der gestickte Anker mit dem zweifarbigen Twine gefällt mir jetzt richtig gut auf meinem Layout und ist ein toller Blickfang.




Material:
Scrapabilly Kit des Monats Mai
Paperclip von Shimelle Starshine
Mister Hueys Farbspray

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!