Freitag, 26. August 2016

Herausforderung...

Schon lange wollte ich mal wieder bei den HappyScrappyFriends mitmachen. Ich mag die Challenges dort, aber irgendwie ist der Monat jedes Mal zu schnell um. Dieses Mal habe ich es geschafft und das ausgerechnet zur "schwierigsten" Challenge - Farbvorgabe Lila, Grün und Blau. Aah! Hab ich überhaupt PP mit solchen Farben? Ja, ganz wenig. Und Wasserfarbe ist ja eh immer im Haus. Also einfach mal angefangen. Und schwups, war es fertig. Und es gefällt mir richtig gut, abgesehen von den kleinen Missgeschicken, aber die dürfen jetzt einfach bleiben.

Material: Elle's Studio, Shimelle, Amy Tangerine, Crate, Doodlebug, Felicity Jane


War klar, dass der Stempelabdruck nicht richtig wird. Naja, Kunst halt.


Und zu meinem großen Entsetzen gehen die wunderschönen Rubons nicht mehr richtig. Ich hab die jetzt halb aufgeklebt, nachdem ich einen schon komplett geopfert habe. Was macht man denn, wenn Rubons nicht mehr kleben? Jemand Erfahrung?


Aber nun ist es fertig und trotzdem ganz hübsch. Ein Foto ist verscrappt, das ist das Wichtigste.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 25. August 2016

Sneaks [Scrapabilly Kit 09/16]

Jetzt ist der August auch schon fast um und der Herbst naht. Ich genieße gerade ganz bewusst den Sommer noch einmal, eher er vorbei ist und man wieder viel drin sein muss.
Aber heute kommen erstmal Sneaks für das September-Kit von Scrapabilly.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 24. August 2016

Blog Hop #DD15catchupgirls

Es ist soweit!


Heute öffnen wir unsere December dailys für euch. Ihr kommt bestimmt gerade von Ines gehüpft, jetzt geht es hier gleich weiter.

Für mein December daily habe ich mir schon letzten November ein großes Kit zusammengestellt, aus welchem ich mich dann bedient habe. Für solche großen Projekte sind Kits das Allerbeste, dann muss man nur vor sich hin scrappen und braucht nichts suchen.


Und jetzt geht es auch schon los, 15 Seiten sind es geworden für meinen Dezember.


Das Cover war das Einzige, was geblieben ist. Ansonsten habe ich alles nochmal neu gemacht. Was bisher nämlich geschafft war, gefiel mir gar nicht und deswegen hatte ich auch keine Lust, das Album fertig zu machen.



Bei großen Alben finde ich wiederkehrende Elemente hilfreich, dann scrappt es sich viel leichter. Also habe ich ein quadratisches Foto plus gedrucktes Journaling auf weißem, quadratischen CS genutzt und auf jeder Seite auftauchen lassen.


Die Innenseiten waren verschiedenes PP vorrangig einer Serie und Vellum in unterschiedlichem Format.


Manche Fotos sind ziemlich schlecht geworden, aber Alternativen hatte ich nicht. Manche passten farblich einfach nicht. Die beste Lösung ist da immer, sie in schwarz-weiß zu benutzen. Das passt immer.



Jeden Tag ein Foto zu machen, fand ich letztes Jahr gar nicht so einfach. Wir waren aber auch einfach viel krank, da passiert dann eben nicht viel bzw. das was passiert, mag man nicht fotografieren.


Ein Transparency zwischenrein lockert immer gut auf.


Die Gestaltung der Seiten selbst habe ich verhältnismäßig schlicht gehalten. Text- und Clear sticker, die cuts, Puffy sticker, Washi, Enamel dots und etwas PP. Dazu die Holzzahlen, die recht groß und daher dominant waren.



Hier war das rot so dominant, das ich etwas tun musste. Vellum wirkt da immer Wunder.


Dieser Baum... Den fand ich am Tollsten von den Puffy Stickern.


Babyfinger am Weihnachtsbaum - hachz.


Eine Journalingkarte mit einem schönen Embellicluster zwischendrin. Das Cluster mag ich besonders gern...


Da die Holzzahlen so groß waren, habe ich sie manchmal auch zum Teil überklebt. Die Zahl erkennt man trotzdem noch.


Und das war es schon. Ich bin ganz glücklich mit meinem December daily und freue mich schon darauf, dieses Jahr wieder eins zu gestalten. Hoffentlich dann zeitnah.

Dann hüpft mal weiter zu Mandy und schaut euch ihr December daily an. Und wer hier quereinsteigt, für den gibt es noch einmal die ganze Reihenfolge Elly - Ines - Anne (hier) - Mandy

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 23. August 2016

#dd15catchupgirls Sneak 6

Morgen Kinder wird's was geben...

Noch einmal schlafen, dann geht der Blog Hop zwischen Elly, Ines, Mandy und mir los! Ich bin schon so gespannt... Derweil hier nochmal mein Lieblingscluster.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 21. August 2016

Baby bump

Am letzten Julitag gab es im ScrapbookTreff den SuperSommerSketchSonntag. Leider konnte ich nicht live teilnehmen, aber ich habe etwas nachgearbeitet. Und zwar den Sketch von Ilonka. Die Fotos waren noch von einem Jumpstart übrig, jetzt haben sie super gepasst.

Material: Maggie Holmes, American Crafts, Xenos, Simple stories
In beiden Schwangerschaften haben wir das Bauchwachstum dokumentiert. Ich fand das irre spannend und wahnsinnig, was der Körper so leisten kann.


In Schwangerschaft 1 war mein Bauch am Ende gefühlt so riesig, ich wundere mich ja manchmal, warum ich nicht einfach nach vorne umgefallen bin.


Ich bin gerade total begeistert von den Simple stories Clear Stickers. Toller Effekt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 19. August 2016

#dd15catchupgirls Sneak 5

Ganz unverhofft hat das Minimädchen diese Woche lange Mittagsschläfchen gemacht und mein December daily ist tatsächlich fertig! Ich bin richtig glücklich darüber. Bald kann ich es am 24.8. ganz zeigen, bis dahin gibt es noch einen kleinen Sneak.



Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 15. August 2016

#dd15catchupgirls Sneak 4

Ich bin wieder dran mit sneaken...

Ich hab schon einiges geschafft, muss aber auch noch vieles tun. Ich hoffe, ich schaffe es rechtzeitig. Noch 9 Tage bis zum Blog Hop...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 11. August 2016

#dd15catchupgirls Sneak 3

Inzwischen habe ich schon ein bisschen was am December daily geschafft. Seht selbst, ein kleiner Sneak zum neugierig machen...


Wer mehr Weihnachtliches sehen mag, kann einfach auf die Instagramfeeds von Elly, Ines, Mandy und mir schauen. Wir wechseln uns täglich mit den Sneaks ab, ehe am 24.8.16 der Blog Hop mit den (hoffentlich) vollgefüllten December dailys startet.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 9. August 2016

Karten [Scrapabilly-Kit 08/16]

Hier kommt noch ein Post mit dem schönen Scrapabilly-Kit. Ein paar Karten sind auch noch entstanden. Bietet sich ja an...



Neben zwei klassischen Geburtstagskarten habe ich auch noch eine Geburtstagseinladung gescrappt. Das kleine Mädchen und das Minimädchen werden nämlich Ende des Monats eins und vier und werden zusammen feiern. Ich habe mir dafür schnell reproduzierbare Elemente ausgesucht. Das Cutfile, mit PP hinterlegt, ein Doilie, 2 Banner, die Zahlen mit einem & und noch ein passender die-cut oder Sticker. Wenn meine Silhouette Cameo nicht dauernd zicken würde, wäre das alles so super schnell fertig gewesen...

Material:
Scrapabilly Kit des Monats August
Pink Paislee Yuletide Alpha
Doilie aus meinem Fundus
Cutfile von JustNick

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 7. August 2016

#dd15catchupgirls Sneak 2

Heute bin ich wieder dran mit sneaken. Noch gibt es bei mir nicht allzu viel zu sehen, denn ich habe mein Daily noch einmal komplett auseinander genommen. Also bis auf Intro und Cover. Aber die einzelnen Tage mache ich noch einmal neu.


Die neu bearbeiteten und zugeschnittenen Fotos sind gerade eingetrudelt, jetzt geht's ans Matten und Einkleben, bevor ich endlich embellisieren darf.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 5. August 2016

Week in the life [Scrapabilly-Kit 08/16]

Das Kit des Monats August von Scrapabilly hat auch eine tolle Packung die-cuts drin. Und beim Durchsehen fand ich sie perfekt für mein noch ausstehendes "Week in the life"-Album. Also hab ich es angepackt, Fotos gesichtet und bearbeitet, ein Album gebaut und alles zusammengeführt. Herausgekommen ist ein etwas komplexeres Album, ich zeig's euch mal...


Das Album habe ich nach einer Videoanleitung von Anna Komenda gebaut. Den Verschluss habe ich mit versteckten Magneten gemacht.


Da ich durch die Kinder nicht so viele und gute Fotos hatte, habe ich mich entschieden, das Album nicht chronologisch, sondern thematisch zu machen. Fotos von Dingen und Situationen, die hier alltäglich sind, die für uns wichtig sind, die wir genießen oder immer wieder erleben.


Kuscheln und Stillen ist zum Beispiel etwas häufig Wiederkehrendes, welches grad viel Raum einnimmt. Daher musste es ins Buch.


Die Schütteltasche fand ich klasse. Ich habe den "Hello"-die cut und die Anfangsbuchstaben der Wochentage zusammen mit silbernen Sternen eingefüllt.


Embellis clustern, das liebe ich. Ich glaube, das ist auch meine Lieblingsseite im Album.

Wenn man die Clusterseite hochklappt, kommt man zu den Törtchen. Essen ist wichtig und mit Kindern immer etwas aufregend. Und zwei originellere Bilder sind ins Album gewandert.

Unter der Klappe mit dem Essen finden sich zwei Taschen. Die eine feiert meine Scrapzeiten. Die sind mir so wichtig, momentan entspannt mich nichts mehr als Scrappen.

 Tasche Nummer 2 ist für den Gemeinschaftsgarten. Dort sind wir momentan fast täglich.

Wenn man die Taschen beiseite klappt, ist noch Platz für ein Minimini im Album. Und da habe ich nochmal mein Lieblingspapier aus dem Kit verwendet, das Hellblaue mit Sternen. Das ist so schön und zusammen mit Kuschelbildern der Mädchen gleich noch mehr... Die Rückseite ist bunt gestreift und passte super zu Spielfotos.



Hier noch ein paar Details. Für viel Journaling habe ich keinen Platz gefunden, aber ein paar Stichwörter haben gut hierhin gepasst.




Ich bin sehr glücklich mit dem Album. Es zeigt einen schönen Einblick in unser Leben. Das mache ich nächstes Jahr bestimmt nochmal. Vielleicht auch mit anderem Fokus.

Material:
Scrapabilly Kit des Monats August
Holzbuchstaben von Kars
Pailettensterne von Teresa Collins
Minialpha von Jillibean Soup
Enamel dots von Simple stories

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!