Mittwoch, 15. März 2017

Seht mal da - ein Stashkit

Ich wollte ja eigentlich erstmal pausieren beim Stashkits bauen, immerhin habe ich momentan ein großes Kit pro Monat im Abo und bin schon im Rückstand. Aber die Märzinspiration von Counterfeit Kit Challenge hat mich doch gecatcht...


Mein Kit hat etwas wärmere Farben, vor allem durch das Gelb und so viel Blau hatte ich einfach nicht. Mein Startpunkt war diesmal die Bloom-Kollektion von Maggie Holmes. Auf dem Foto sieht man recht viele PP, aber davon sind einige schon angeschnitten. Ein passendes Ephemera-Pack hatte ich dazu nicht, daher habe ich mit Washi, Stickern, Puffy Stickern und allerhand Kleinigkeiten aus meinem Fundus aufgefüllt.


Diese Resin Hearts finde ich total schön. Die mussten hier statt der Stoffherzen mit rein.


Ich hab noch ein paar Holzknöpfe gefunden, ähnlich der Brads aus dem Originalkit.


Mein Ephemeraersatz: Tags von Fancy Pants, Rahmen, Transparencies, Wood Veneer, Vellumteilchen. Ich habe viel Gold im Kit, dazu sanfte Pastelltöne - ein richtiges Frühlingskit- ich freu mich schon aufs Verarbeiten.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Oh wow, das Kit sieht wundervoll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, das würde mir genau so auch gefallen! :D
    Viel Spaß beim Verarbeiten. :)
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  3. This is just lovely. You've filled it with such fabulous bits and pieces.

    AntwortenLöschen
  4. Totally gorgeous! I love all those soft colours and the different textures you've built into the kit. Great job and we are happy to see you back! Loud cheers for CKC inspiration!

    AntwortenLöschen