Freitag, 10. März 2017

VIBA-Liebe

Ich bin ja eigentlich kein großer Schokoladenesser, aber wenn es VIBA Nougat gibt, bin ich ganz vorne dabei. Und weil das die gesamte Verwandtschaft weiß, bekomme ich zu festlichen Anlässen gerne was in die Richtung geschenkt. 2014 sogar einen Pralinenkurs dort. Klar, dass das noch verscrappt werden musste. Der neue Monatssketch der Scrapbookwerkstatt war perfekt als Vorlage.


Es war sooo lecker. Für das Layout habe ich verschiedene Kollektionen von Elle's Studio zusammengeworfen, die passen farblich alle perfekt zusammen.

 Ich hab mal wieder einen Bordürenstanzer rausgekramt. Damit kann man schon tolle Akzente setzen.


Diese Farben - dafür mag ich Elle's Studio. Die haben einfach so schöne Farben... Ich hab wieder ganz viel gelayert und auf das berühmt-berüchtigte "white with some pops of color" gesetzt. Das mag ich einfach besonders gern. Fürs Journaling hab ich irgendwie keinen Platz mehr gefunden. Ich hab neulich überlegt, dass man bei solchen Layouts ja auch einfach die Geschichten auf die Rückseite schreiben könnte. Dann wären die Geschichten dokumentiert. Ich hab ja noch ganz viele Layouts aus dem letzten Jahr, da hab ich nur ganz selten Journaling ergänzt.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Ach, Anne. Du bist einfach meine Layering-Queen! <3
    Ich mag das Layout total und deine Bordüren bringen genau die richtige Menge an Spiel in dieses Werk. Total toll! (: Und wie ich sehe, konntest du nicht auf deine FJ PolkaDots verzichten. (; <3

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne
    Das Layout gefällt mir wahnsinnig gut. Ich mag das Layering...so toll und die Farben...herrlich.

    AntwortenLöschen