Montag, 26. Juni 2017

Discovery [Creative Scrappers #307]

Endlich kann ich euch auch meine Umsetzung zum aktuellen Sketch der Creative Scrappers zeigen.

Der Sketch gibt eine recht breite Struktur vor, die ich bei meinem Layout etwas abgewandelt habe, um es etwas leichter zu gestalten.

Das breite Feld im Hintergrund habe ich mit Acrylfarbe gefüllt und damit die Basis für mein Layout gelegt. Darauf habe ich quadratische Fotos arrangiert und ein Quadrat gegen das Journaling getauscht.

Die Streifen habe ich in der Breite eingekürzt und etwas zusammengeschoben. So wirkt das Layout so leicht wie ich es haben wollte.

Auch Stempelabdrücke eignen sich super, um solche einen Streifen zu füllen.


Ich hoffe, ihr habt ein paar Inspirationen entdecken können und macht noch fix mit. Es gibt ein großartiges Kit von Altenew zu gewinnen. Dazu müsst ihr nur euer Layout auf der Creative Scrappers Seite hochladen und schon hüpft ihr in den Lostopf. Zeigt eure Werke auch gern mit @creativescrappers und #creatingwithsketches #cssketch307 bei Instagram, wir kommen gern bei euch vorbei und kommentieren.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Loved [Felicity Jane Felicity]

Vor kurzem habe ich mein Lieblingskit von Felicity Jane - Felicity - ausgegraben und ein bisschen damit gescrappt. Bisher habe ich mich nicht ran getraut, aber nachdem ich Sophie verscrappt hatte und jetzt Caroline so toll läuft, hatte ich Mut und hab einfach losgelegt. Die nächsten genialen Kits sind schon da und horten hilft ja niemandem...

Vor einigen Wochen habe ich mal etwas mit schwarzer Acrylfarbe gespielt und dabei direkt verschiedene Hintergründe vorbereitet. Das war einer davon, ich habe einfach ein schwarzes Feld gepinselt und darauf meinen Papierstapel geklebt. Der Kontrast ist wie ich finde klasse.

Diese Wortsticker finde ich so so schön. Damit kann ich unendlich embellisieren...

Zum Schluss noch kleine Details, die einfach nett anzugucken sind. Gerissene Ränder mit PP hinterlegt finde ich grad sehr toll.

Das Bild selbst habe ich schon mal verscrappt, aber ich finde es einfach so schön, dass es nochmal dran war. Und diesmal ist es auch komplett anders geworden. Kurz nach der Geburt vom kleinen Mädchen habe ich begonnen, richtig zu scrappen und seitdem hat sich mein Stil um Meilen geändert.


Früher habe ich sehr gradlinig, minimalistisch gescrappt, immer PP als Hintergrund, handgeschriebenes Journaling, bloß nicht zu viel aufs Layout drauf... Das Foto war damals noch eines meiner ersten Scraplayouts überhaupt. Ein kleiner Ausflug, aber irgendwie ja auch ganz witzig zu sehen, wie sich das alles so entwickelt und verändert.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 13. Juni 2017

Love [Felicity Jane Caroline]

Als ich dieses Papier beim Auspacken in der Hand hielt, wusste ich gleich, dass ich es komplett verwenden will. Es ist einfach zu schön...


Und während ich das Papier zum Layern auswählte, beschloss ich, einfach mal ein monochromes Layout zu scrappen. Rosa in verschiedenen Varianten, dazu schwarz, weiß, etwas gold.


Mir gefällt das gestapelte Foto sehr, auf dem Layout ist ein richtiger kleiner Berg...


Das Journaling habe ich lange hin und her geschoben, ehe es seinen Platz gefunden hat.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 11. Juni 2017

Story with 2 [Counterfeit-Kit März]

Weiter geht es mit der Layoutshow der letzten Wochen... Das Layout ist mit meinem März-Kit von Counterfeit Kit Challenge entstanden. Ich habe damit inzwischen einiges gescrappt, das Kit gefällt mir richtig gut.

 In den Briefumschlag soll noch ein längeres Journaling über die ersten Woche mit dem kleinen Mädchen nach ihrem zweiten Geburtstag. Die war nämlich wahnsinnig herausfordernd in vielen Aspekten. Und irgendwie muss das ja auch festgehalten werden.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 9. Juni 2017

Smile [Felicity Jane Caroline]

Still und leise habe ich mit meinem FJ-April-Kit vor mich hingescrappt und inzwischen schon 5 Layouts gescrappt. Trotzdem ist noch ziemlich viel Material da, ein sechstes Layout ist angefangen und ich hab eine Idee für ein siebtes. Läuft, wenn ich denn mal Zeit habe...

Das Layout war eigentlich mal anders und dann habe ich gestempelt. Es sah so furchtbar aus, dass ich den Cardstock mit Journaling drüber geklebt habe. Und es gefiel mir. Dann stellte ich fest, dass meine aufgetragene Farbe im Hintergrund gar nicht zum Papier passt. Also alles abgebröckelt (zum Glück bin ich ein kleiner Klebersparer...) und mitsamt dem Rettungscardstock auf die Rückseite transferiert. Neue schwarze Kleckse, die gerissene obere Ecke dazu, fertig. Ich bin glücklich mit dem Ergebnis.


Ich hab echt eine Wele gebraucht, ehe ich Ideen hatte, wie ich diese die cut-Tassels verwenden kann. Aber hier haben sie irgendwie schön hin gepasst. Mein Foto ist diesmal mit etwas Krepppapier hinterlegt, das hat eine schöne Textur und raschelt nett...


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 7. Juni 2017

Über mich [Felicity Jane Caroline]

Auf Instagram läuft momentan eine Photochallenge von Shimelle und gestern war die Aufgabe: Layout über dich selbst. Ich hab mal durch meinen Layoutordner gescrollt, festgestellt, dass da nicht wirklich was vorhanden ist und direkt mal eins gescrappt.


Im Hintergrund habe ich mit schwarzer Acyrlfarbe getupft. Einfach mit dem Ende von einem Bleistift in die Farbe und abgestempelt. Und schon hat man einen eigenen Hintergrund.


Layering - ich liebe es immer noch und immer wieder. Vor ein paar Tagen habe ich einen Bordürenstanzer wiederentdeckt, der ein bisschen aussieht, wie aus einem Notizbuch gerissen. Das setzt einen schönen Akzent im Papierstapel.


Diese grünen Alphas - ich hätte es ja nicht gedacht, aber die sind so toll zum Kit und setzen klasse Akzente. Ich nutze sie wirklich gern, obwohl grün eigentlich nicht so meine Farbe ist.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 6. Juni 2017

Hello girl [Felicity Jane Caroline]

Ich hüpfe nur mal kurz hier herein, um ein Layout zu zeigen. Hier ist momentan viel los und da rutscht der Blog zuerst aus der Prioritätenliste. Es dauert einfach viel länger, als schnell ein Foto auf Instagram hochzuladen...
Ein ganzes zartes Baby-Layout zum Thema "hello" ist mir neulich vom Tisch gehüpft. Die Papiere im Caroline-Kit passen perfekt dazu.


Die Farben bilden einen tollen Kontrast zueinander und diese kleinen Puffy shapes finde ich großartig. Damit kann man so kleine Konfettiwolken kleben...


Mein Journaling habe ich auf mintfarbenen CS gedruckt und in diese wundervolle gepunktete Tasche gesteckt, in der die Journalingcards geliefert wurden. So hübsch. Die würde ich mir sofort nachkaufen...

Für den Titel habe ich 2 Alphas gemixt und finde, sie ergänzen sich wunderbar.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!